Ev.-luth. Kirchengemeinden Hedemünden-Oberode und Wiersha...

Herzlich willkommen in unseren Kirchengemeinden! Hedemünden, Oberode, Wiershausen und Lippoldshausen sind pfarramtlich verbunden. Wir laden Sie ein,"virtuell" zu stöbern und "real" vorbeizuschauen.

Profile-small
Gottesdienst zur Verabschiedung des Pastorenehepaares Ohlemacher
am So., den 17.6. um 14 Uhr in der Michaeliskirche Hedemünden (anschl. Kaffeetrinken).
Profile-small

Vorwort der KI (Juni-August 2018)

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

am Tag, als diese Ausgabe der KI zur Druckerei geschickt werden sollte, kam eine überraschende Nachricht: Die „Vereinigte Evangelisch-Lutherische Kirche Deutschlands“ (VELKD – ein Zusammenschluss der sieben Kirchen in Deutschland mit evangelisch-lutherischem Bekenntnis) beruft mich als „Referent für theologische Grundsatzfragen“ nach Hannover.

 

Für die Gemeinden des Pfarramts Hedemünden bedeutet diese Nachricht, dass früher als geplant ein Pfarrerwechsel ansteht. Deshalb ersetzt das Vorwort, das Sie gerade lesen / Ihr gerade lest das eigentlich geplante; der Rest der KI ist so wie geplant. Weil die neue Stelle schon zum 1.8. oder 1.9. beginnt, stehen die vom Pastor geleiteten Veranstaltungen nun  unter dem Vorbehalt, dass eine Vertretung gefunden wird. Alle geplanten Hochzeiten und Taufen sollen selbstverständlich stattfinden.

 

Für die Gemeinden bedeutet der Wechsel nach sieben Jahren sowohl eine Härte wie eine Chance: eine Härte, weil sich gerade erst die neuen Kirchenvorstände konstituieren, weil vieles gut läuft, weil durch die gemeinsame Arbeit von Kirchenvorständen, Ehrenamtlichen und Pfarramt die Gemeinden Fahrt aufnehmen, viel Neues angedacht ist. Mit einer neuen Pastorin, einem neuen Pastor oder – für uns war die gemeinsame Zeit die schönste hier – einem Pastorenehepaar muss sich vieles erst neu finden, Vertrauen aufgebaut werden, Kennenlernen stattfinden. Die Chance sehen wir darin, dass die Kirchenvorstände nun sehr genau überlegen können, wen Sie möchten und was Sie anpacken wollen. Vieles ist neu möglich, zum Beispiel Jugendarbeit, für die einfach keine Kapazität über den KU hinaus bei mir mehr war. Und sicher freuen sich auch einige, dass jemand kommen kann, der nicht manchmal abgehoben oder zu leise redet, der nicht so viele neue Lieder einbringt oder anderes hat, über das sie sich geärgert haben.    

 

Für uns als Familie ist der Zeitpunkt vertretbar: Die Jungs gehen noch zum Kindergarten, Merlind hat die Grundschule, in die sie sehr gerne geht, gerade erst begonnen, meine Frau ist in Elternzeit, ich bin jetzt 50 und weiß nicht, ob solch ein Stellenangebot wieder käme.                                                                         (bitte wenden)

Ausdrücklich danken möchten meine Frau und ich für alles Engagement und alles gewachsene Vertrauen! Vieles wird uns fehlen, und es sind tolle Menschen und Gemeinden, für die wir davon ausgehen, dass eine neue gute „Hirtin“ / ein neuer guter „Hirte“ gefunden wird. In unserem Kirchenkreis ist die Erfahrung, dass es Superintendent Henning sehr schnell gelingt, gute neue Pastorinnen/Pastoren oder Pastorenehepaare zu finden.

Ebenso ausdrücklich bitten wir diejenigen um Vergebung, die wir verletzt haben sollten. Wir gehen ohne jeden Groll auf die Gemeinden und die Menschen hier, sondern mit tiefer Dankbarkeit.

 

Herzliche Abschiedsgrüße – auch im Namen meiner Frau –

Ihr Pastor

Andreas Ohlemacher





Profile-small
Am 4. März entfällt der geplante Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden in Wiershausen, da mehrere Konfirmanden und der Pastor erkrankt sind.
Wir bitten um Verständnis!
Der Vorstellungsgottesdienst wird am 18. März nachgeholt.

In Hedemünden findet heute kein Hauptgottesdienst statt, nur der Kindergottesdienst im Katharinenhaus.
Profile-small

Bald ist es wieder soweit:

Am 2. Dezember ist Weihnachtsmarkt in Hedemünden!

 

An diesem Tag wird auch das Café im Pfarrhaus und Katharinenhaus wieder seine Tore öffnen.

Um dies in gewohnter Weise tun zu können,

bitten wir ganz herzlich um Kuchen- und Tortenspenden.

Die Einnahmen des Verkaufs kommen über die Stiftung direkt der Kirchengemeinde zu Gute.

 

Die Kuchen können 

am Freitag (1.12.) von 14-18 Uhr sowie am Samstag (2.12.) von 9 - 11 Uhr

im Pfarrhaus (Hintereingang) abgegeben werden.


Für alle Unterstützung danken wir ganz herzlich!





Profile-small

Adventskonzert Fun in Music

Wann?
02.12.2017, 18:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: D.Gerstenberg
Zum Adventsmarkt in Hedemünden bringt Fun in Music wieder die Weihnachtsstimmung mit :-)!
Wo?
Michaeliskirche Hedemünden
Oppertor
34346 Hedemünden
Profile-small

Luther neu gehört

Wann?
27.08.2017, 19:00 Uhr
Was?
Ein musikalischer Abend mit Kirchenkreiskantorin Gabriele Renneberg samt Chor und Blechbläserensemble. Luthers Leben in Szene gesetzt in Musik und Texten. Herzliche Einladung nach Wiershausen!
Wo?
Petruskirche Wiershausen
Im Dorfe
34346 Wiershausen
Profile-small

KlangWeg Sommerkonzert

Wann?
26.08.2017, 19:30 Uhr
Was?
Medium
Bild: A.Ohlemacher
Die Musiker der Gruppe KlangWeg laden herzlich in den Michaelispark Hedemünden ein. Unter dem Titel "Querbeet" verbirgt sich so manches...zwischen Cohen und Coldplay...
Begeisterung mit allen Sinnen garantiert!
Wo?
Michaelispark Hedemünden
Oppertor
34346 Hedemünden
Profile-small
1000 Jahrs-Kirmes in Hedemünden

Wir waren dabei - und es war schön!
Im Reformationsjubiläumsjahr hatte unser Wagen natürlich Martin Luhter mit an Bord. Gehämmert wurde, gesungen und natürlich Luthersüßigkeiten geworfen!


Auch zwei schwere Kirchenbänke fuhren mit und fanden dank tatkräftiger Unterstützung
inzwischen wieder ihren Weg in die Kirche zurück.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten!!!

Bild: A. Ohlemacher

Profile-small

Sommergottesdienst im Michaelispark

Wann?
25.06.2017, 10:00 Uhr
Was?
Missing_medium
Bild:
Ein fröhlicher Sommergottesdienst zum Sommerferienbeginn
Wo?
Michaelispark Hedemünden
Oppertor
34346 Hedemünden
Profile-small

Konzert Duo Aile

Wann?
24.06.2017, 18:00 Uhr
Was?
Medium
Bild: H.Jauch

Hildrun-Luise Jauch, Violine
und Mykola Avramchuk, Bajan


Programm:

Giovanni Battista Pergolesi (1710-1736): Sinfonia F-Dur
Comodo-Allegro-Adagio-Presto

Giovanni Battista Grazioli (1755-1820): Sonate F-Dur
Allegro Moderato-Adagio-Tempo di Minuetto

Johann Adam Birkenstock (1687-1733) Sonate e-moll
Adagio e cantabile-Corrente-Largo-Giga

Astor Piazolla: Ave Maria


Eintritt frei. Um Spenden wird gebeten.

Wo?
Michaeliskirche Hedemünden
Oppertor
34346 Hedemünden